Beachcomber-Hotels nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Wir haben unsere Cookie-Richtlinien auf den neuesten Stand gebracht, um Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit Cookies und Tracking-Technologien, die auf Internetseiten genutzt werden, gerecht zu werden. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Internetseite fortfahren, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu.

mauritius beachcomber resorts and hotels covid 19

Ein sicherer Ort für Sie

Unser Engagement für unsere Gäste

Die Regierung von Mauritius hat die Oberhand im Kampf gegen COVID-19 gewonnen, dessen erste Fälle am 20. März 2020 gemeldet wurden. Die schrittweise Lockerung der Ausgangssperre geht seit dem 15. Mai reibungslos vonstatten. Dies sind großartige Neuigkeiten in allen Bereichen der Wirtschaft, auch im Tourismus, und Mauritius freut sich darauf, seinen Platz unter den Top-Reisezielen der Welt zurückzuerobern.

Beachcomber Resorts & Hotels bereitet sich aktiv auf die Zeit nach COVID-19 und auf die Wiedereröffnung seiner acht Resorts vor. Als Pionier und historisch führendes Unternehmen im Tourismus auf Mauritius hat die Gruppe neue Standards gesetzt und in Partnerschaft mit LIBA, einem nach ISO 17025 akkreditierten internationalen bioanalytischen Labor, das Label SAFE PLACE entwickelt. Hygiene, Gesundheit und Sicherheit sind Teil der DNA der Firmengruppe und werden in den entsprechenden Richtlinien streng definiert. Sie werden durch detaillierte Protokolle und Vorgehensweisen  umgesetzt, die von angesehenen Agenturen wie SGS, QuantiLab und LIBA überwacht werden. Die Gruppe hat mit der SAFE-PLACE-Zertifizierung die Vorreiterposition in Bezug auf die Gesundheitsanforderungen übernommen. Ziel ist es, Gäste und Mitarbeiter besser zu schützen und gleichzeitig besser auf neue Gesundheits-, Hygiene-, Sicherheits- und Umweltanforderungen zu reagieren, da die COVID-19-Krise das Niveau der nötigen Vorsichtsmaßnahmen erhöht hat.

Die Vorkehrungen zum Schutz der Gesundheit entsprechen in allen Beachcomber Hotels strengen Sauberkeits- und Hygienestandards. Alle Teammitglieder werden einer Gesundheitsuntersuchung unterzogen. In der Praxen jedes Resorts steht eine Krankenschwester oder ein Arzt auf Abruf bereit. Alle Mitarbeiter werden laufend in Gesundheitsvorsorgemaßnahmen geschult. Das Reinigungs- und Desinfektionsprotokoll richtet sich streng nach den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO). In Übereinstimmung mit den höchsten Hygienestandards werden die am häufigsten berührten Oberflächen in den Zimmern gründlich gereinigt, und es stehen SARS-CoV-2 (COVID-19) PCR-Tests zur Verfügung.


Maximaler Schutz der Gesundheit

Beachcomber Resorts & Hotels hat auch den Aufenthalt der Gäste neu gestaltet, um ein Höchstmaß an gesundheitlicher Sicherheit zu gewährleisten. Gesichtsmasken werden in Situationen empfohlen, in denen social distancing nicht angemessen eingehalten werden kann. In Restaurants wurde die Tischanordnung geändert, um den Kontakt einzuschränken. Folglich werden Tisch- und à la carte-Service gegenüber Selbstbedienungsbuffets Vorrang haben. Die Gäste müssen sich vor einer Spa-Behandlung duschen und auch die Anzahl der Personen, die gleichzeitig im Fitnessstudio zugelassen sind, wird begrenzt sein. Es werden außerdem Handdesinfektionsmittel und Bodenmarkierungen verwendet.

Beachcomber hat sich schon immer für das Wohlbefinden seiner treuen Gäste eingesetzt. Die Gruppe hat bereits verschiedene Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, wie z.B. die HACCP-Zertifizierung ihrer Hotels, jährliche Prüfung des Legionellenrisikos, kontinuierliche Tests der Wasserqualität und die jährliche Überwachung der Luftqualität durch SGS und QuantiLab. Die SAFE-PLACE-Zertifizierung bietet eine zusätzliche Garantie dafür, dass Mauritius aufgrund der Servicequalität und der wunderschönen natürlichen Umgebung sowie des hohen Sicherheitsniveaus, das den Urlaubern während ihres gesamten Aufenthalts geboten wird, das beste Urlaubsziel der Welt bleibt. Ausländische Besucher, die Mauritius lieben, sind in den Beachcomber Hotels willkommen, um das exklusivste und entspannendste Urlaubserlebnis zu genießen.

Das Reiseerlebnis unserer Gäste 

ein SICHERER ORT, der Vertrauen für puren Genuss schafft

  • Unser Transferservice und unsere Partner befolgen verstärkte Vorsichtsmaßnahmen, wobei die Fahrzeuge vor jeder Fahrt gereinigt und desinfiziert werden.
  • Spender mit Handdesinfektionsmittel stehen an den Haupteingängen aller Gemeinschaftsbereiche für Gäste zur Verfügung.
  • Die Gäste werden an strategischen Stellen durch Markierungen auf dem Boden daran erinnert angemessenen Abstand zu halten.
  • Gesichtsmasken werden empfohlen, wenn die Abstandshaltung nicht angemessen aufrechterhalten werden kann. Masken sind in unserer Krankenstation, an der Rezeption und in der Boutique zum Kauf erhältlich.
  • Alle oft berührten Oberflächen in den Gästebereichen werden mehrmals täglich desinfiziert, gegebenenfalls unter Einsatz von Elektrostatik.
  • Alle unsere Mitarbeiter haben sich einer medizinischen Untersuchung unterzogen, werden täglich untersucht, wurden geschult und sind für den Dienst mit der erforderlichen persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet.
  • Verfügbarkeit einer Krankenstation mit Krankenpfleger im Hotel, des Weiteren steht ein Arzt auf Abruf bereit.
  • Gegebenenfalls können wir eine Fiebermessung verlangen.
  • Ein herzliches Willkommen von unserem Team mit unserem Portier, der Ihr Gepäck desinfiziert, bevor es auf Ihr Zimmer gebracht wird 
  • Check-in Formalitäten innerhalb unserer geräumigen Lobby unter Einhaltung der Abstandsregeln und der Hygienevorschriften
  • Wir stellen sicher, dass alle Schlüsselkarten angemessen desinfiziert werden.
  • Vor der Ankunft wurde Ihr Zimmer gründlich gereinigt und desinfiziert, wobei allen Kontaktoberflächen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde.
  • Desinfektionstücher werden unseren Gästen in allen Zimmern zur Verfügung gestellt.
  • Wir achten besonders darauf, den individuellen Bedürfnissen unserer Gäste gerecht zu werden. In der Regel kommt täglich ein Mitarbeiter zur Reinigung Ihres Zimmers, sofern nicht anders von Ihnen gewünscht.
  • Hotelinformationen & Broschüren in digitalem Format und Speisekarten, die über QR-Codes im Zimmer verfügbar sind.
  • Papeterie auf Anfrage erhältlich.
  • Wir haben das Layout angepasst, um die Einhaltung der Richtlinien zur Abstandshaltung zu ermöglichen. Die Sitzordnung wurde neu gestaltet, um ausreichend Platz zwischen den Tischen zu lassen.
  • Tische und Stühle werden vor und nach jeder Benutzung desinfiziert.li>
  • Speisekarten und andere Mappen werden zwischen den einzelnen Verwendungen ebenfalls gesäubert.
  • Hauptsächlich à la carte Service
  • Es wird ein Buffet-Service angeboten, bei dem nur Live-Kochstationen zur Verfügung stehen und das Essen direkt auf Ihrem Teller angerichtet wird.
  • Ein sicherer kontaktloser Zimmerservice steht auf Anfrage zur Verfügung.
  • Die Speisekarte des Zimmerservice wurde überarbeitet, um eine größere Auswahl zu gewährleisten. Sie beinhaltet auch einige unserer lokalen Köstlichkeiten.
  • Strandtücher sind direkt auf dem Zimmer erhältlich, ansonsten werden sie Ihnen auch vom Serviceteam am Strand zur Verfügung gestellt.
  • Unsere Sonnenliegen wurden mit großzügigem Abstand aufgestellt, um social distancing zu gewährleisten. Sie werden nach jeder Benutzung gründlich gereinigt und desinfiziert.
  • Buchungen erforderlich, auch für die Nutzung der Dampfbäder & Saunen.
  • Gäste mit grippeähnlichen Symptomen sollten nicht zur Behandlung kommen. Auf unsere 24-stündige Stornierungsfrist wird verzichtet.
  • Wir bitten unsere Gäste, sich vor einer Behandlung zu duschen.
  • Alle unsere Therapeuten tragen Gesichtsmasken. Handdesinfektionsmittel stehen in jedem Behandlungsraum zur Verfügung.
  • Vollständiges Reinigungs- und Desinfektionsprogramm vor Nutzung des Behandlungsraumes 
  • Die Nutzung des Fitnessstudios ist nur für eine begrenzte Anzahl von Gästen gleichzeitig möglich. Buchung der Fitnessräume und der Kursteilnahme erforderlich.
  • Für eine häufige Reinigung und Desinfektion wird gesorgt.  
  • Gäste werden gebeten, die Geräte vor und nach dem Gebrauch abzuwischen.
  • Wir werden Aktivitäten im Freien bevorzugen, die in weitläufigerem Umfeld ausgeübt werden
  • Wie üblich müssen Eltern das Anmeldeformular ausfüllen und einreichen. Kinder mit grippeähnlichen Symptomen wurden nicht zugelassen.
  • Teilnehmerzahl pro Altersgruppe wurde angepasst.
  • Aktivitäten pro Altersgruppe werden auf verschiedene Bereiche verteilt, wobei Aufenthaltsorte im Freien bevorzugt werden.
  • Kinder werden ermutigt, sich häufig die Hände zu waschen.
  • Kinder dürfen ihre eigene Gesichtsmaske tragen, sofern keine Gefahr der falschen Nutzung besteht.
  • Kids Club Bereich und Spielzeug werden in regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert.
  • Einkaufen in völliger Sicherheit in unseren Boutiquen mit einer reduzierten Anzahl von Gästen, die gleichzeitig einkaufen dürfen. Die von den Gästen anprobierten Kleidungsstücke werden zur Seite gelegt und dampfgereinigt, bevor sie wieder ausgestellt werden.
  • Es wird kein Wechselgeld herausgegeben
  • Ein kontaktloser Check-out ist ebenfalls möglich, eine Zimmerrechnung wird vor der Abreise kann per E-Mail an Sie geschickt.

Top