Beachcomber Hotels logo

Cookies

The Beachcomber Resorts & Hotels website employs cookies to improve your user experience. We have updated our cookie policy to reflect changes in the law on cookies and tracking technologies used on websites. By clicking “I accept”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation and analyse site usage.

Cookies List

Privacy Preference Center

Whenever you use our online services, including our applications, cookies and other tracking technologies can be used in various ways, like making the beachcomber-hotels.com website work, to analyze traffic, or for advertisement purposes. These technologies are either used by us directly, or by our business partners, including third-party service providers and advertisers we work with.

Because we respect your right to privacy, you can choose not to allow some types of cookies. Click on the different category headings to find out more and change our default settings. However, blocking some types of cookies may impact your experience of the site and the services we are able to offer.

Strictly Necessary Cookies:

We try to give our visitors an advanced, user-friendly website that adapt automatically to their needs and wishes. 

View Details
Functional Cookies:

We use functional cookies to remember your preferences and help you use our website efficiently and effectively. 

View Details
Analytics Cookies:

We use these cookies to gain insight into how our visitors use beachcomber-hotels.com.

View Details
Commercial Cookies:

We use third-party cookies to display personalized advertisements on our websites and on other websites. 

View Details
Slider

FINDEN SIE IHR BEACHCOMBER HOTEL FÜR IHREN NÄCHSTEN URLAUB

Anreise
-
Abreise
-
nächte : -

Thailändische Küche

Hummer- und Entenbrust mit Kakaosauce, Bock Choy-Blättern und Orangenduft

  • Thai Thai

Zutaten
6 personen

  • 500 g Hummerschwanz 
  • 350 g Ente "Magret" 
  • 0,5 l Rotwein
  • 150 g Orange 
  • 5 g Kakaopulver 
  • 200g Bock choy
  • 125g Butter
  • 125 g Zucker weiß 
  • 2 Beutel Corson Vanille-Tee
  • Salz & Pfeffer
  • Thai

ANLEITUNG

  • Die Teebeutel 3 Minuten in einen Liter Wasser mit 15 g Salz (eineinhalb Teelöffel) füllen. In einer Pfanne die Entenbrust direkt auf der fetten Haut mit Steinsalz kochen. Braten Sie sie medium oder nach Geschmack

  • Trennen Sie die Bok Choy Blätter und kochen Sie sie in gesalzenem kochendem Wasser, kühlen Sie in Eiswasser und und lassen Sie se im Kühlschrank abkühlen.

  • Schneiden Sie die Orange in 8 Stücke und kochen Sie Wasser für eine Minute, wiederholen Sie diesen Vorgang 3 Mal. Dann die blanchierte Orange in einer Pfanne mit 50 g Zucker zugeben, mit Wasser bedecken und langsam eine Stunde lang kochen lassen. Seihen Sie es ab und mischen alles, um eine Marmelade zu erhalten. Sie könne auch eine Marmelade von guter Qualität mit einem etwas bitteren Geschmack kaufen.

  • Den Rotwein und 50 g Zucker in einer Pfanne zugeben und aufkochen, bis ein dicker Sirup entsteht. Er darf nicht karamellisiert sein, um den Geschmack des Weins zu behalten. Gießen Sie 20 cl Wasser, 50 g Rotwein, 2 Prisen Salz und Kakaopulver in eine Pfanne. Eine Minute kochen lassen und nach und nach 100 g Butter hinzufügen. Kochen lassen, bis eine glänzende Soße mit homogener Konsistenz entsteht. 

  • Erhitzen Sie den Vanilletee und lassen Sie den Hummer darin 8 Minuten ziehen ohne zu kochen.

  • Die Bok Choy Blätter mit dem Butte aufwärmen, die Sauce erwärmen, den Hummer entfernen und in 6 Stücke schneiden, die Ente in 6 Stücke schneiden und wie auf dem Bild auslegen.

  • Bon appétit!

Top